Google Translate - show content in different language

Click on the dropdown button to translate.

Translate this page:

You can translate the content of this page by selecting a language in the select box.

Clearview Estate - Weingenuss am Fusse von Cape Kidnappers

Nach einer Golfrunde auf Cape Kidnappers sollte man sich einen Besuch in einem der Weingüter auf Fuße des Kaps gönnen – schließlich gilt es, den Score zu feiern und den Kummer darüber zu ertränken... Hawke's Bay liegt an der Ostküste der Nordinsel und ist eine der wärmsten Regionen Neuseelands. Mit vielen Sonnenstunden und geringen Niederschlägen eignet es sich perfekt zum Anbau von Trauben und zur Herstellung von Premiumweinen. Das Gebiet hat eine lange Geschichte des Weinbaus und der Weinherstellung, wobei die Weinberge von Clearview Estate seit mehr als 100 Jahren eine bedeutende Rolle spielen. Das inhabergeführte Clearview Estate wurde 1987 gegründet und befindet sich in Te Awanga am Radweg Cape Coast Hawke's Bay. 

 

Das Restaurant "Red Shed" und der daran angegliederte Verkostungsbereich lohnen einen Besuch in jedem Fall – man kann wählen, ob man erst eine Grundlage für die spätere Verkostung schaffen möchten oder in der Wartezeit bis zum Servieren des Essens die ausgezeichneten Weine probiert und sich den passenden Begleiter für das anschließende Lunch auswählt. Im Innenhof kann man an schönen Tagen herrlich im Freien sitzen und genießen. 


Die Weinbauphilosophie des Clearview Estates beschreiben die Inhaber wie folgt: „Wir streben danach, dauerhafte Weine mit großer Fruchtintensität herzustellen, Weine, die ihr Terroir und ihren sortentypischen Charakter widerspiegeln. Dazu pflegen wir unsere eigenen Weinberge und wählen sorgfältig Weinbaupartner aus, die unsere Weinbauphilosophie teilen.“ Die Weinproben finden an einem eigenen Probiertresen statt. Man kann sich aus der Karte die diversen Weine aussuchen – mit Ausnahme der absoluten Premiumweine kann man alles probieren, der Sommelier hinter dem Tresen erläutert die verschiedenen Weine, Lagen und Rebsorten. Auch hier gilt: wer mag, kann seinen Lieblingswein direkt zum Essen trinken oder auch ein paar Flaschen für die Weiterreise mitnehmen. Am schönsten ist es jedoch, den Wein direkt vor Ort bei Sonnenschein im Innenhof zu genießen!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 by keep-golfing. com, powered by MC Management Consulting GmbH