åç

Great Barrier Reef - ein natürliches Weltwunder

Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Welt und gleichzeitig eine der bekanntesten touristischen Attraktionen Australiens. Das Riff beherbergt zahlreiche Meereslebewesen und besteht aus über 3000 einzelnen Riffsystemen und Korallenriffen mit  Hunderten tropischer Inseln und einigen der schönsten goldenen und weißen Strände der Welt. Leider leidet das Barrier Reef derzeit unter den aktuellen klimatischen Veränderungen – ob und wie lange es dieser Welt noch erhalten bleibt, kann man derzeit nicht absehen. Es laufen jedoch zahlreiche Programme, um dieses einmalige Naturphänomen zu erhalten.

Das Great Barrier Reef ist eines der sieben Weltwunder der Natur. Es ist größer als die Chinesische Mauer und das einzige Lebewesen auf der Erde, das vom Weltraum aus sichtbar ist. Der Marine Park erstreckt sich über 3000 km nahezu parallel zur Küste von Queensland, von der südlichen Küstenstadt Bundaberg bis zur Nordspitze von Cape York. Das Riff, das 15 bis 150 Kilometer vor der Küste liegt und an einigen Stellen rund 65 Kilometer breit ist, ist eine Ansammlung unzähliger lebendiger Korallen.

 

Auch die Tierwelt ist einzigartig: mehr als 400 verschiedene Korallenarten, Korallenschwämme, Rochen, Delfine und mehr als 1.000 weitere tropische Fischarten sowie mehr als 200 Vogelarten und 20 Reptilienarten inklusive Meeresschildkröte und Riesenmuschel bieten eine schier unglaubliche Artenvielfalt. 

Von Hamilton Island aus kann man das Great Barrier Reef auf drei Arten erreichen: mit dem (Wasser)-Flugzeug, per Schiff oder mit dem Helikopter. Wer möchte, kann auch Schiff und Helikopter kombinieren, Hamilton Island Air bietet eine Kombitour, bei der je eine Strecke mit dem jeweiligen Verkehrsmittel absolviert wird. Bei dieser Tour sowie der Schiffstour läuft man die schwimmende Plattform Reefworld an, von der aus man auch das Riff per Schnorchel erkunden kann. Einen der schönsten Eindrücke bekommt man jedoch aus der Luft per Helikopter – hier zeigt sich die unglaubliche Größe des Riffs, das teils bizarre Formen entlang des Meeresgrundes ausbildet. Und da Hubschrauber keine Flügel seitlich haben, ist die Sicht von nahezu allen Plätzen aus atemberaubend. Unsere Hubschrauber-Pilotin Jennifer zeigte uns die ganze Vielfalt und Schönheit dieses einzigartigen Naturerlebnisses. Ein Highlight der Erkundung per Luft ist der Flug über das Heart Reef – eine kleine, herzförmige Koralleninsel inmitten kristallklaren Wassers, das als Fotomotiv nahezu unübertroffen ist. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2020 by keep-golfing. com, powered by MC Management Consulting GmbH