Südstaaten-Flair in South Carolina und Georgia

South Carolina und Georgia warten mit vielen weltberühmten Golfanlagen der Spitzenklasse auf. Das gilt - neben dem Augusta National Golf Club in Georgia - vor allem für die Ostküste. Von Nord-Florida aus sind es mit dem Auto nicht mehr weit, zudem sind Charleston und Savannah sehr gut an das Flugnetz angebunden.

 

Beide Bundesstaaten bieten echtes Südstaaten-Flair und häufig gegenüber Florida ein Klima mit deutlich geringerer Luftfeuchtigkeit sowie im Sommer etwas gemäßigteren Temperaturen. 

 

South Carolina und Georgia bieten Golfanlagen für alle Ansprüche - vom schönen Public Course bis hin zum Weltklasse-Resort wie Kiawah Island und Hilton Head.

 

Wir haben einige der schönsten Destinationen für Sie ausgewählt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 by keep-golfing. com, powered by MC Management Consulting GmbH