Das TaylorMade Center of Excellence

Perfektes Fitting vor den Toren Herzogenaurachs

 

Eine Frage beschäftigt Golfer wohl während ihrer gesamten Laufbahn: welche Schläger sind die richtigen für mich, passen meine derzeitigen Schläger zu meinem Schwung und meinem Spiel? Antwort darauf erhalten Golfer im Rahmen eines sogenannten Fittings.

 

Ein Fitting ist nichts anderes als die Vermessung von Golfer und Golfschwung. Besonders gut geeginet sind dynamische Fittings, bei denen der Golfer nicht einfach vermessen, sondern seine gesamte Schwungbewegung aufgezeichnet und analysiert wird. Nun streiten sich die Experten seit Jahren, ob ein Hersteller-unabhängiges Fitting oder ein Hersteller-gebundenes Fitting genutzt werden sollte. Wir überlassen die Entscheidung selbstverständlich jedem Golfer selbst - man sollte nur daran denken, dass es das Ziel jedes Fittings ist, die Schläger auch anschließend an den Golfer anzupassen, so dass auch bei einem hersteller-gebundenen Fitting die Besonderheiten jedes Golfers sehr gut berücksichtigt werden können.

 

Das derzeit wohl modernste Fitting-Center Europas betreibt die zur adidas-Gruppe zählende Firma TaylorMade im fränkischen Herzogenaurach. Das Center of Excellence, so sein Name, befindet sich auf dem Gelände des Golfclubs Burgstall. 

 

Alle Fitter sind selbst PGA Pro und verfügen über eine langjährige Erfahrung. Und auch die Technik ist vom Feinsten: beim MAT-T Experience wird der Golfer am gesamten Kürper mit Messpunkten versehen, zahlreiche Kameras zeichnen den Schwung aus 360 Grad auf. So kann jede Phase des Schwungs aus jedem Blickwinkel betrachtet und analysiert werden. Auch die Gewichtsverteilung während des Schwungs wird untersucht. Spannend für Amateure: da auch bekannte Profis wie Martin Kaymer und Sergio Garcia bei TaylorMade gefittet werden, können Golfer aller Spielklassen ihren Schwung auch einmal mit den Schwüngen dieser Top-Golfer vergleichen. Zusätzlich gibt es einen weiteren Fittingraun, hier wird die FlightScope-Technologie eingesetzt. Dort kann man, idealerweise auf Basis der MAT-T Daten, dann den individuell besten Schlägerkopf und Schaft ermitteln, ausprobieren und die Anpassungen verfeinern. Auf diese Weise kann jeder Golfer, sobald er oder sie über einen recht konstanten Schwung verfügt, optimal auf die eigene Spielweise angepasste Schläger ermitteln.

 

Eine weitere Besonderheit des Centers of Excellence ist die eigene Werkstatt. Wer mag, kann dort direkt die auf Basis des Fittings ermittelten bestmöglichen Schläger aus dem Hause TaylorMade anfertigen lassen. Die Schläger werden dann entweder zugesandt oder man überbrückt die Wartezeit mit einem Besuch im adidas-Outlet in Herzogenaurach oder spielt die ersten 9 Loch des GC Burgstall - für die zweiten 9 Loch kann der Golfer, entsprechende vorherige Abstimmung mit dem Center of Excellence-Team vorausgesetzt - dann oft sogar schon mit seinen neuen Schlägern weiterspielen!

 

Über eines sollte sich jedoch jeder Golfer, der sich einem Fitting unterzieht, im Klaren sein: falsches Material kann ab sofort nicht mehr als Entschuldigung für Fehlschläge dienen, hier bleiben als Lösung nur regelmässig Üben und natürlich Trainerstunden mit dem Pro seiner Wahl - dieser kann den Golfer übrigens auch zu einem Fitting begleiten.

 

Alle weiteren Infos zu den angebotenen Fittings, Preisen nund Terminen gibt es hier:
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 by keep-golfing. com, powered by MC Management Consulting GmbH