Neuerungen im Vorgabensystem seit 01.01.2016

Mit dem Jahreswechsel 2015-16 gab es einige Veränderungen im Vorgabensystem des Deutschen Golf-Verbands DGV e.V.. Hier noch einmal die wichtigsten Änderungen im Überblick:

 

  1. Für Neugolfer wichtig: ab sofort wird mit Bestehen der Platzreifeprüfung nicht mehr automatisch das Einstiegs-Handicap von -54 vergeben. Dieses muss nun nach der Platzreifeprüfung in einem regulären Turnier über die entsprechenden Punkte erspielt werden. Bis dahin erhalten die betroffenen Golfer in ihrem Stammblatt und/oder Ausweis den Eintrag "PE".
  2. Das sogenannte Anchoring bei Puttern, also das Fixieren des Putters am Körper, ist nunmehr untersagt. Um Missverständnisse zu vermeiden: es gibt weiterhin keine Vorgabe, wie lange der Schaft eines Putters maximal sein darf - aber unabhängig von der Schaftlänge darf der Putter (wie andere Schläger auch) nicht am Körper fixiert werden.
  3. Für alle Handicaps der Vorgabenklassen 5 und 6 - einfacher ausgedrückt: für alle Handicaps ab -26,5 - gibt es ab sofort keine Heraufstufung mehr in vorgabenwirksamen Wettspielen. Bedeutet: durch Turnierergebnisse kann man sich nach Erreichen von Hcp -26,5 nicht mehr verschlechtern, nur noch verbessern. Die Möglichkeit einer Heraufsetzung durch den Spielausschuss des Heimatclubs, auch auf eigenes Betreiben des Golfers sind, bleibt jedoch weiterhin möglich.
  4. Der CBA entfällt ab sofort ersatzlos - es gilt das gespielte Ergrebnis.
  5. Ab sofort können EDS-Runden nicht nur im Heimaltclub, sondern in allen deutschen DGV-Anlagen absolviert werden.
  6. Die bisherige Unterscheidung in aktive und passive/inaktive Spieler wird nicht fortgeführt.
  7. Die jährliche Vorgabenprüfung zum Jahresende bleibt weiterhin bestehen, es entfällt jedoch die automatische Anpassung von Vorgaben. Hierüber entscheidet ab sofort alleine der Vorgabenausschuss des jeweiligen Heimatclubs eines Golfers.

 

Wir wünschen weiterhin schönes Spiel!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 by keep-golfing. com, powered by MC Management Consulting GmbH